2011 – Fiestas en honor a San Miguel Arcangel.

Dieses traditionelle Fest in Tuineje muss man sehen.

Ja. Es ist schon wieder so weit. Ein Heiliger muss gefeiert werden. Ein ganz besonderer. Nämlich San Miguel Arcangel, der einer kleinen mutigen Gruppe von Majoreros (so nennt man die Einheimischen auf Fuerteventura) den Sieg über die eigentlich deutlich überlegenen englischen Piraten schenkte. Nicht etwa aus großer Verbundenheit gegenüber den kanarischen Ureinwohnern und ihrem Aberglauben, sondern aus einem eigentlich höchst menschlichen Bedürfnis heraus: uns allen auch als Rachsucht bekannt.

Denn angeblich hatte die die Figur des beliebten Heiligen bei einem vorhergehenden Angriff einen Arm verloren und forderte diesbezüglich schon beim nächsten Angriff Vergeltung in Form der Vernichtung der Piraten. Der Plan ging auf und Fuerteventura hatte prompt ein Fest mehr.

Solange man kann tiefen Sympathien für englischen Piraten hegt, empfehle ich unbedingtes mit zu feiern. Wer dabei sein möchte, der sollte sich früh über das Programm  im Internet schlau machen. Leider habe ich es immer nur auf spanisch gefunden. Das Highlight ist auf jeden Fall der große Umzug in Tuineje. Dafür sollte man sich pünktlich dort einfinden und wenn man von Gran Tarajal kommend in Tuineje einfährt, geht man am besten gleich die erste kleine Straße rechts (gegenüber dem Kirchplatz) gut einen Kilometer hinunter. Normalerweise stehen dort schon genügend Leute und warten auf den Umzug der Einheimischen in ihren Trachten – mitsamt Freunden, Familie, Haus- und Nutztieren und umgebauten Traktoren und Autos. Nicht wundern, wenn statt Kamellen kleine leckere Tapas gereicht werden. Unbedingt probieren! Wer es nicht tut verpasst so manchen Leckerbissen.

Abends zur späten Stunde wird dann rund um den Kirchplatz noch lange und ausgeibeig gefeiert.Ebenfalls schön anzuschauen: am gleichen Tag wird in Gran Tarajal um 12:00 an der Avenida Maritima die Anlandung der englischen Piraten nachgespielt Und am 13.10. wird schließlich noch die Schlacht von Tamasite nachgestellt.

Canarisol-Urlaub auf den Kanaren